Aus dem Staub gemacht…

…oder in den Staub. Sorry Welt, ich schreibe so wenig, weil ich damit beschäftigt bin, multiple Schichten historisch interessanter Tapeten abzureißen, glücklicherweise nicht Asbestbelastete PVC-Fliesen vom Fußboden zu rupfen, mindere Wasserschäden zu entdecken, mir den Kopf über die Sinnhaftigkeit aller möglicher Maßnahmen zu zerbrechen und verschiedenste Gewerke zwecks Angebotserstellung durch meine neue Bude zu scheuchen. Das ist alles unheimlich spannend und inspirierend, so dass ich eigentlich dauernd darüber schreiben könnte, aber leider reicht dafür weder meine Zeit noch meine Energie.

Zum Glück sind andere Leute da besser aufgestellt. In den letzten Wochen erschienen gleich zwei ganz tolle Artikel über mich in den Blogs zweier Texterinnen, die ich aus dem Netzwerk Texttreff kenne:

Textideen

Schreiben als Beruf

Vielen Dank, Kathrin und Barbara! Und an alle Anderen: Beide Blogs sind sehr lesenswert. Es lohnt sich, dort weiter zu stöbern!

4 Gedanken zu “Aus dem Staub gemacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.