Bloggerei

Endlich tut sich was auf der Baustelle. Ich habe beschlossen, dass ich mehr schreiben muss – und vor allem, dass ich das, was ich schreibe, veröffentlichen möchte. Es wird also in Zukunft hier mehr Bewegung geben. Ich werde nach und nach verschiedene Kategorien aufbauen und mit Inhalten füllen. Manche Inhalte werden informativer Natur sein, manche werden eher aus dem beruflichen, andere eher aus dem privaten Bereich kommen. Vielleicht wird es hin und wieder sogar lyrisch oder philosophisch.

 

Auf jeden Fall werde ich zukünftig Pressemitteilungen und öffentliche Texte aus meiner Feder hier einstellen. Wer sich für Arbeitsproben aus diesem Bereich interessiert, wird also ab jetzt fündig. Sicher veröffentliche ich hin und wieder auch etwas in Leichter oder Einfacher Sprache. Überwiegend wird das Sprachniveau des Blogs aber höher sein.

 

Da meine Interessen recht breit gefächert sind, findet Ihr hier thematisch alles Mögliche von Friedens- und Klimapolitik bis zu Natur- und Tierthemen. Vielleicht schleicht sich auch mal das eine oder andere queer-feministische oder gesellschaftskritische Statement ein. Wenn ich zu philosophieren oder zu dichten beginne, lässt sich das oft nicht vermeiden.

 

Ich bin selber gespannt, wie das alles wird – nachdem ich nun seit bestimmt vier Jahren darüber nachdenke, kontinuierlich zu bloggen, und diese Idee immer wieder verworfen habe, setze ich sie nun doch einfach mal um. Verwerfen wird auf Dauer langweilig 🙂

2 Gedanken zu “Bloggerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.